Logistik

TGL erweitert Logistikzentrum Ochtrup

20. Februar 2018

Der Logistikdienstleister The Green Line (TGL) hat sein Logistikzentrum in Ochtrup um eine 10.000 Quadratmeter große dritte Halle mit bis zu 15.000 Palettenstellplätzen erweitert.

Der im Februar offiziell eröffnete Neubau ergänzt die seit 2012 bestehende Anlage, die jetzt insgesamt über 25.000 Quadtratmeter Lager- und Logistikfläche verfügt. Die Investition war notwendig geworden, um die Flächennachfrage der stark expandierenden Bestandskunden zu decken. Die neue Halle ist bereits zu rund 50 Prozent belegt. Mit den jetzt noch freien Kapazitäten richtet sich TGL auch an Neukunden, die Bedarf an modernen Lagerflächen in Verbindung mit hochwertigen Logistikdienstleistungen haben.

Mehr erfahren …

Top-Inventuren für Kemper

12. Februar 2018

Im Rahmen der jährlichen Inventur seines Kunden Maschinenfabrik Kemper wurde dem Logistikdienstleister The Green Line (TGL) erneut höchste Bestandssicherheit bescheinigt.

Die jetzt im Logistikzentrum Ochtrup durchgeführte Stichprobeninventur wies Differenzen von nur 0,08 Prozent auf. TGL organisiert seit 2014 die weltweite Ersatzteillogistik für den zu John Deere gehörigen Landmaschinenhersteller und lagert für das Unternehmen mehr als 10.000 verschiedene Artikel.

Mehr erfahren …

Wir werden Partner im System-Netzwerk 24plus

15. Juni 2014

24plus bietet uns flächendeckende Verkehre in ganz Europa und für unsere Kunden optimierte Laufzeiten und hohe Qualität.

24plus-Geschäftsführer Peter Baumann: „Unser neuer Partner ist mengenstark, modern, international aufgestellt und verfolgt ehrgeizige Wachstumsziele. Daher ist THE GREEN LINE eine Bereicherung für unser Netzwerk.“ Die Aufnahme der Verkehre im neuen Netzwerk erfolgt zum 1. Juli 2014.

Mehr erfahren …