The Green Line - Nelten & Quack International Logistics - Wir bewegen uns gern für Sie

THE GREEN LINE nimmt am
innovativen LaOnDe-Projekt teil

LaOnDe (Ladungsträger on Demand) ist die Entwicklung additiv gefertigter, individualisierter Ladungsträger im Bereich B2B sowie B2C.
Hierbei sollen bedarfsabhängig kunden- bzw. produktindividuelle Ladungsträger und - Komponenten innerhalb kurzer Zeit im 3D-Druckverfahren aus recyclebaren Kunststoffen hergestellt werden.
Die gedruckten Ladungsträger sollen insbesondere für hochwertige Industriegüter, bspw. Maschinen- und Anlagenteile, und sperrige, nicht mit Standardladungsträgern transportierbare Waren geeignet sein, wie z.B. Hersteller von Landmaschinen.
Durch den Einsatz eines 3-D-Druckverfahrens wird die Verwendung teurer Spezialanfertigungen aus Metall oder mit mit hohem manuellen Aufwand angefertigter Lösungen aus Holz deutlich reduziert oder sogar substituiert, was direkt zu einer Minimierung der Kosten für den Mitarbeitereinsatz und die Lagerhaltung für die Unternehmensbereiche der Verpackung und der Versandvorbereitung führt.

Projektbeteiligte

  • Institut für Verpackungstechnik (IfV) des Vereins zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik (VVL) e.V.
  • Fachgebiet Maschinenelemente, TU Dortmund
  • 3WIN Maschinenbau GmbH
  • Nellen & Quack GmbH & Co. KG - THE GREEN LINE

Download Flyer als PDF

nach oben
  • /de/home.cfm?p=1054
  • ausgedruckt am 18.10.2017